Radio

studio_neu_reworked

Seit Februar 2016 bin ich regelmäßig im Radio zu hören. Meine Sendungen sind grundsätzlich als Themenabende konzipiert. Dabei versuche ich zu den entsprechenden Musikstilen passend immer die eine oder andere Perle herauszusuchen, die man sicherlich nicht täglich im Radio hört. Dabei vergesse ich aber auch den Mainstream nicht. Generell soll für jeden (immer unter dem Leitfaden des Motives) etwas dabei sein. Ziel ist es, sowohl den Hörern, als auch mir selbst Spaß zu bereiten.

Zu Beginn war ich auf www.fizzradio.de zu hören. Im Frühjahr 2016 wurde dann der eigene Sender „Radio Schötmar“ gegründet, den ich zusammen mit eingen Moderatoren-Kollegen betreibe. Die Sendungen dort werden via Internet gesendet, d.h. sie können über PC/Laptop gehört werden oder aber auch per Handy/Tablet über die eigene App (einfach im Playstore nach „Schötmar“ suchen).

Desweiteren bin ich auf Virtual DJ Radio zu hören. Dort ausschließlich in Form elektronischer Musik. Die Sets der letzten Monate können hier abgerufen werden. Einige Sendereihen moderiere ich neutral und daher gibt es diese auch bei anderen Sendern zu hören. Eine Übersicht dazu bei Radiosendungen.com .


Ich moderiere verschiedene Sendereihen, die ich im Laufe der Jahre entwickelt habe:

Special-T: Spezialitäten, Raritäten und Hits von und mit Hauke Thinius.
In unregelmäßigen Abständen (meist donnerstags) mache ich Themenabende zu bestimmten Musikrichtungen oder sonstigen Anlässen. Zwischendurch gibt es falls es der Anlass hergibt Hintergrundinformationen oder sonstige Meldungen. Musikwünsche sind passend zum Thema möglich.

Clubmosphere
: Warm-Up für die Disco-Night mit DJ Sharky.
Mehrmals im Monat, oft zum Wochenende. House, Trance, Techno, Electro, Dubstep, Hardstyle, usw… – ohne viel Moderation und Schnickschnack. Mal die aktuellen Dance-Charts mal Club Classics. So oder so:  Feiermusik pur. Wünsche möglich.

Seit geraumer Zeit gibt es nun auch den Clubmosphere-DJ-Battle. Ich moderiere zusammen mit einem Gast-DJ die Sendung. Dabei gibt es in der Regel Techno-, Trance- und House-Classics zu hören. Das ganze als Event-Sendung veranstalte ich nur etwa 2x im Jahr dann aber auch über 4-6 Stunden.

Die Midnight-Lounge gibt es in unregelmäßigen Abständen. Smooth Jazz und sonstige Lounge-Musik bis tief in die Nacht hinein.

Die kunterbunte Sonntagnachmittagskaffee-Radio-Revue gibt es ca. alle zwei Wochen dem Titel entsprechend sonntags zur Kaffeezeit. Dort hört man entspannte Radiomusik mit den aktuellen Ergebnissen vom Sport und Veranstaltungstipps aus der Region.

Die Supersize Show besteht seit Januar 2018. Dort werden nur Maxi-Versionen gespielt immer entweder aus den 80er- oder aus den 90er-Jahren. Viele Hits aber auch oft Raritäten aus der entsprechenden Zeit.
Als Gegenstück dient die Sendung Quickie. Hier spiele ich nur Stücke mit einer Länge von deutlich unter 3 Minuten, was meinem persönlichen Hörstil entgegen kommt. Oft sind hier Oldies im Programm.

Desweiteren gibt es offene Sendungen mit Musik aller Art und spezielle Wunschsendungen.
Außerdem sind zukünftig weitere Sendungen mit wechselnden Gästen geplant.

Die kommenden Termine werden immer vorher hier oder auf Facebook veröffentlicht.


 

 

 

 

5 Kommentare

  1. Pingback:Freitag, 12.2.2016 nächste Sendung

  2. Pingback:Donnerstag, 18. Februar – nächste Sendung – djmusic.rocks – Music Is Life

  3. Pingback:Heute ab 22:20 Uhr – Clubmosphere – djmusic.rocks – Music Is Life

  4. Pingback:31.3. Cover-Songs

  5. Pingback:Freitag 8. April – ab 20 Uhr nächste Sendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.